„Inside Art“: Kunstexperte Wolfram Kons und Unterwasserkünstlerin Gaby Fey im Bilderrausch des Meeres

"Inside Art“: Kunstexperte Wolfram Kons und Unterwasserkünstlerin Gaby Fey im Bilderrausch des Meeres

Auf dem Foto: Gaby Fey und Wolfram Kons.

Kamera statt Pinsel, Meer und Pool statt Fotostudio: Wenn Gaby Fey auf den Auslöser drückt, halten alle die Luft an. Der ntv Kunst-Herbst mit Wolfram Kons widmet sich mit einer neuen Folge „Inside Art“ völlig neuen, geheimnisvollen Perspektiven.

Anzeige

In „Inside Art: Gaby Fey – im Bilderrausch des Meeres“ am Freitag, 29. Oktober um 18.30 Uhr, besucht der ntv Kunstexperte die Kölner Unterwasser-Künstlerin in ihrer zweiten Heimat Südfrankreich, taucht exklusiv mit ihr ab und erlebt hautnah, wie ihre einzigartigen Unterwasser-Werke entstehen.

Gaby Fey startete ihre Karriere als internationales Model – und entdeckte dabei ihre Leidenschaft für die Fotografie. Nach ihrem Wechsel hinter die Kamera gelang ihr der Durchbruch als Modefotografin. Vor mehr als zehn Jahren wagte sie zusätzlich den Sprung ins Wasser, ihrem Element.

Dort setzt sie seither technisch aufwendige künstlerische Fotografie unter Wasser um und inszeniert Ikonen der Kunstgeschichte. Ob Leonardo da Vincis „Abendmahl“, die Venus nach Botticelli, das französische Freiheits-Symbol Marianne von Delacroix oder Géricaults „Floß der Medusa“ – diese Klassiker weltbekannter Künstler hat Gaby Fey unter anderem unter Wasser fotografisch neu interpretiert.

Und dabei eine ganz eigene künstlerische Handschrift entwickelt. „Kunst darf auch im 21. Jahrhundert schön sein“, betont Gaby Fey, die auch Schauspieler, Models und Medienstars wie Bruce Darnell porträtiert.

In ihrem Pool in dem kleinen provenzalischen Hafenort Carqueiranne in Südfrankreich, der zweiten Heimat der Kölnerin, entstehen die meisten ihrer Fotografien – stets nach langer und intensiver Planung.

„Inside Art: Gaby Fey – im Bilderrausch des Meeres“ am Freitag, 29. Oktober um 18.30 Uhr.

„Der richtige Moment ist, wenn ich auf den Auslöser drücke und das Gefühl habe, ich habe tatsächlich die Seele eines Bildes eingefangen. Die Seele eines Menschen zu zeigen ist die größte Herausforderung überhaupt, aber auch etwas Wunderschönes, weil man es direkt fühlt, wenn man das Bild sieht“, so Gaby Fey.

ntv Kunstexperte Wolfram Kons erlebt in „Inside Art“ hautnah, wie aufwendig die fotografischen Werke im Zusammenspiel mit einem großen Team produziert werden.

Außerdem begibt er sich mit der Unterwasser-Künstlerin hinaus aufs Meer, um nach neuen, spektakulären Hintergründen zu suchen, erfährt, was die besondere Faszination eines Unterwasser-Shootings ausmacht, warum Gaby Fey sich bewusst für Südfrankreich entschieden hat und wie sie mit Perspektivwechseln arbeitet.

„Inside Art“ ist eine Produktion von der Gut.tut.gut. Productions GmbH im Auftrag von ntv.

Wolfram Kons: „Ich habe schon viele Künstler bei der Arbeit beobachtet, gesehen, wie ihre Arbeiten entstanden sind, aber noch nie unter Wasser. Es war eine großartige Reise mit Gaby Fey und faszinierend, zu sehen, wie aus Verschwommenem die fließende Poesie der Fotografie wird.“

„Inside Art: Gaby Fey – im Bilderrausch des Meeres“ wird am Freitag, dem 29. Oktober um 18.30 Uhr, ausgestrahlt und am Samstag, dem 6. November um 8.30 Uhr, und am Sonntag, den 7. November um 10.30, Uhr bei ntv wiederholt.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Fotos: ntv, gut.tut.gut. productions GmbH

Themen: , , , ,