Neues Format: Carolina Noeding wird „The One Miss Healthy“

Neues Format: Carolina Noeding wird "The One Miss Healthy"

Schauspielerin und Influencerin Carolina Noeding ist die neue „The One Miss Healthy“ bei der gleichnamigen Gesundheitsshow von „Health TV“.

Die ehemalige „Miss Germany“ setzte sich nach einer spannenden Woche mit Aufgaben in den Bereichen Fitness, Teamgeist, Kreativität und Wissen gegen ihre drei Konkurrentinnen durch.

Anzeige

„Es ist natürlich eine Ehre, die ‚The One Miss Healthy‘ geworden zu sein. Von meinen drei Miss-Wahlen ist mir die Miss Healthy die Liebste gewesen. Die Produktion hat einfach so viel Spaß gemacht, und es bleiben großartige Erinnerungen an die Zeit mit den Mädels, Detlef und natürlich auch an das Schmuckstück, den Pokal, der jetzt bei mir im Regal steht“, so die Siegerin.

In der vierteiligen Staffel lieferten sich die Kandidatinnen ein ständiges Kopf-an-Kopf-Rennen. Motivationstrainer und Fitness- und Ernährungs-Coach Detlef Soost moderierte die Infotainment-Show und ist vom Format und dem Verlauf begeistert.

Er sagt: „Jede Kandidatin hat ihre Stärken gezeigt und ich habe vier ganz wundervolle Personen kennengelernt“, sagt Soost, „es hat tierisch viel Spaß gemacht“.

Vier Frauen kämpften um den Titel „The One Miss Healthy“ und zeigten ganz unterschiedliche Qualitäten. So punktete Dana Diekmeier, vierfache Mutter und Frau von Fußballprofi Dennis Diekmeier, mit Köpfchen im Wissensspiel, dem richtigen Gefühl beim Wiegen und einem Auge für Fotografie.

Alle Folgen der Sendung finden Sie hier: healthtv.de/sendungen/78/The_One_Miss_Healthy

Moderatorin und Schlagersängerin Nina-Marlisa Lenzi zeigte Stärken etwa beim Spinning-Quiz oder der Pool-Challenge und beim Kochen.

Victoria Jancke, international als Model und Schauspielerin gefragt, startete trotz eines gebrochenen Zehs mit viel Ehrgeiz und bewies weit mehr als nur Körpergefühl und Athletik in den Fitnessübungen.

Siegerin Carolina Noeding, bekannt aus der RTL2-Soap „Köln 50667“, überzeugte dank ihrer Vielseitigkeit in fast allen Bereichen.

Ort des Geschehens war das 5-Sterne-Hotel Falkenstein Grand in Königstein im Taunus bei Frankfurt. Das Hotel bot optimale Voraussetzungen für die Produktion.

„Health TV“-Geschäftsführer Rudi Schmidt: „Wir verbreiten unsere Inhalte zunehmend auch im Online-Bereich. Wir haben mit diesem Format eine hohe Reichweite erzielt und unseren Schwerpunkt medizinisch fundierten Contents erfolgreich unterstützt.“

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: health tv, Jana Kay