„Rebecka Martinsson“: Neue Staffel der schwedischen Krimiserie

"Rebecka Martinsson": Neue Staffel der schwedischen Krimiserie

Rebecka Martinsson bleibt nach der Rückkehr in ihre alte Heimat bei ihrer Entscheidung, auch künftig als Bezirksstaatsanwältin in Kiruna zu arbeiten, statt dem komfortablen Stockholm den Vorzug zu geben.

Ihre neuen Fälle führen sie ebenso mitten in einen blutigen Kleinkrieg zwischen Rentierzüchter-Clans und einem Fremdenführer wie zu einem Leichenfund beim Abriss eines Hotels.

Anzeige

Aber auch der Drogentod eines Jugendlichen und der Tod einer jungen Mutter und ihres Babys fordern Rebeckas Feingefühl. Dabei verlässt sie sich oft mehr auf ihre Intuition als auf die klassischen Methoden der Kriminalistik…

In der zweiten Staffel der Serie „Rebecka Martinsson“ übernimmt Sascha Zacharias die Rolle der Titelheldin aus der Bestsellerreihe von Åsa Larsson.

Alte Traumata, eine große Sehnsucht nach Familie und Geborgenheit und eine tiefsitzende Bindungsangst geben der Figur dabei eine Vielschichtigkeit, die immer wieder hinter der beherrschten Fassade der Juristin durchschimmert.

Die Sendetermine der zweiten Staffel bei „Das Erste“ im Überblick:

– Gründonnerstag, 1. April 2021, 21:45 Uhr
– Ostersonntag, 4. April 2021, 21:45 Uhr
– Ostermontag, 5. April 2021, 21:45 Uhr
– Sonntag, 11. April 2021, 21:45 Uhr

In weiteren Rollen spielen Eva Melander, Thomas Oredsson, Ardalan Esmaili und Jakob Öhrman. Gedreht wurde in und um Kiruna in der Provinz Schwedisch Lappland.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Yellow Bird, ARD Degeto, Johan Paulin

Themen: , ,