Ab heute bei RTL+: „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“

Ab heute bei RTL+: "Prominent getrennt - Die Villa der Verflossenen"

Mit dem Ex-Partner das Bett teilen und im besten Fall 100.000 Euro gewinnen. Bei „Prominent getrennt – Die Villa der Verflossenen“ müssen acht prominente Ex-Paare beweisen, dass sie sich noch vertrauen und als Team zusammenhalten können, um den Sieg mit nach Hause zu nehmen.

In inniger Abneigung wieder vereint: Bei den Ex-Paaren kommen ungewohnte Emotionen auf, als sie das erste Mal wieder aufeinandertreffen.

Anzeige

Dabei sind unter anderem Jenny Elvers (49) und Ex Alex Jolig (58): „Wir haben uns noch nie so kennengelernt, wie wir uns hier kennenlernen werden.“

Beide freuen sich auf die neue Zeit zusammen, haben gemeinsam einen 20-jährigen Sohn.

Dass die Ex-Paare sich gemeinsam ein kleines Bett teilen müssen, geht für Carina Spack (25) gar nicht: „Ich schlafe auf dem Boden, ist mir egal!“.

Nicht einmal bei der Begrüßung können sich Carina und ihr Verflossener Serkan Yavuz (28) in die Augen schauen. Serkan: „Ich hasse dich!“ Carinas Reaktion: „Ich hasse dich viel mehr!“

Dass Meike Emonts (30) und Marcus Muth (36) sich hingegen wieder näherkommen, bemerken auch die anderen Promis.

„Prominent getrennt – die Villa der Verflossenen“ ab 22. Februar um 20:15 Uhr bei RTL und ab heute, schon jeweils eine Woche früher, bei RTL+.

So warnt Carina die beiden vorm Schlafengehen: „Bitte habt keinen GV.“ Ob sie sich daran halten werden? Schließlich schlafen sie nicht alleine im Gruppen-Schlafzimmer.

Direkt beim ersten Spiel „Höhenschaukel“ müssen alle sich als Team beweisen: Gefragt sind akrobatischer Kampfgeist und Wissen.

Die Ex-Paare müssen Karten mit bekannten Sprichwörtern hangeln, stehen dabei hoch oben in der Luft auf einer Schaukel. Die Sprichwörter müssen um fehlende Worte ergänzt werden.

Doch was ist dabei die größte Herausforderung? In schwindeliger Höhe gemeinsam zu schaukeln oder die Sprichwörter zu kennen?

Manchmal durchaus beides. Michelle ist der festen Überzeugung, Ex Gigi wisse nicht einmal, was Sprichwörter sind und rät selbst: „Wer Wind sät, wird Weizen ernten.“

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Djim Loic, Unsplash

Themen: , , ,