Auf Sky – kann Alexander Zverev in Madrid siegen?

Auf Sky - kann Alexander Zverev in Madrid siegen?

Ab dem heutigen Sonntag steht mit den ATP Masters in Madrid ein Sandplatzklassiker auf dem Programm. Sky wird täglich live und exklusiv aus der Caja Magica übertragen.

Die Tennisfans dürfen sich auf ein top besetztes Teilnehmerfeld freuen. Besonders die Rückkehr von Rafael Nadal nach überstandener Verletzung wird heiß erwartet.

Anzeige

Alexander Zverev ist Titelverteidiger in Madrid und konnte im letzten Jahr in drei Sätzen im Finale gegen Matteo Berrettini triumphieren.

Jetzt hofft er in der spanischen Hauptstadt auf ein Erfolgserlebnis nach zuletzt durchwachsenen Auftritten auf der Tour.

Für den Österreicher Dominic Thiem ist das Masters die große Turnierteilnahme nach einer langen verletzungsbedingten Pause.

Insgesamt gehen mit Ausnahme von Matteo Berrettini und Daniil Medvedev alle Topspieler in Madrid an den Start.

Die Matches beim ATP Masters kommentieren Stefan Hempel, Marcel Meinert, Philipp Langosz und Paul Häuser.

Moritz Lang ist ab dem dritten Tag live vor Ort, führt durch den Tag und holt Stimmen ein. Das Finale am 8. Mai kommentiert Marcel Meinert.

Sky berichtet live im deutschen, österreichischen und schweizerischen Fernsehen von den größten Turnieren der ATP Tour.

Neben den Nitto ATP Finals in Turin überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 – insgesamt rund 1000 Stunden live.

Zusätzlich berichtet Sky von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli knapp 350 Stunden live und exklusiv das Grand Slam Turnier in Wimbledon.

Anzeige

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Moises Alex, Unsplash