Eurosport – mehr als 230 Stunden live von den Australian Open

Eurosport - mehr als 230 Stunden live von den Australian Open

Auf dem Foto: Barbara Rittner bleibt auch 2022 Tennis-Expertin bei Eurosport.

Barbara Rittner bleibt auch im Jahr 2022 Tennis-Expertin bei Eurosport. Die 48-Jährige wird die Matches bei den Australian Open, den French Open und den US Open als Co-Kommentatorin begleiten und in der Analyse aufarbeiten.

Anzeige

Die erste Gelegenheit, Rittner im Jahr 2022 als Expertin zu erleben, bietet sich bei den Australian Open.

Eurosport überträgt das erste Grand-Slam-Turnier des Jahres vom 17. bis 30. Januar täglich live im Free-TV bei Eurosport 1 sowie im linearen Programm von Eurosport 2.

Insgesamt können sich die Fans auf mehr als 230 Stunden Live-Tennis im linearen TV freuen, davon mehr als 140 Stunden bei Eurosport 1 im Free-TV.

Zudem sind alle Partien ohne Werbeunterbrechungen im Livestream bei Eurosport mit JoynPlus+ live und auf Abruf zu sehen.

In „First Serve Rittner“ blickt Barbara Rittner jeweils gegen 07:00 Uhr zusammen mit Moderatorin Birgit Nössing auf die Matches der Nacht zurück, geht in die Analyse und gibt einen ersten Vorgeschmack, was die Tennisfans im weiteren Verlauf des Turniertages noch erwartet.

Später am deutschen Morgen übernimmt dann ein weiteres eingespieltes Doppel: Experte Boris Becker sowie Kommentator und Moderator Matthias Stach.

In der Sendung „Matchball Becker“ sind die beiden täglich ab ca. 9:00 Uhr und nach Ende der australischen Night Session live auf Sendung.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: EUROSPORT, Max Merget

Themen: , , ,