Herzogin Kate – die Doku zum Geburtstag

Herzogin Kate - die Doku zum Geburtstag

Auf dem Foto: Herzogin Kate bei ihrem spektakulären Auftritt zur aktuellen Premiere des neuesten James-Bond-Films „No Time To Die“ im September 2021 in London.

Am 9. Januar 2022 wird die Herzogin von Cambridge 40 Jahre alt. Rund zehn Jahre nach der Traumhochzeit mit William ist Kate zur zentralen Figur der Windsors geworden. Wie hat sie das geschafft?

Anzeige

Das fragt die ZDFzeit-Dokumentation „Herzogin Kate – Märchen, Macht und Mode“ am Dienstag, 11. Januar 2022, 20.15 Uhr.

Im britischen Königshaus steht ein tiefgreifender Wandel bevor: Die Queen zieht sich seit dem Tod von Prinz Philip zunehmend zurück. Stattdessen wird Kate immer mehr zur weiblichen Führungsfigur.

Die Herzogin weiß, was Monarchiefans von ihr erwarten, und das liefert sie zielstrebig. Ihre Auftritte sind ein mediales Ereignis: Ob als goldglitzernde Märchenprinzessin oder adrette Mutter dreier wohlerzogener Kinder – sie überzeugt in jeder Rolle.

Die Fassade ist nahezu irritierend perfekt und das schon seit vielen Jahren. Das ist kein Zufall: Kate und William steuern ganz gezielt das Bild, das die Öffentlichkeit von ihnen und ihrer Familie zu sehen bekommt.

Der Film von Ulrike Grunewald ist ab dem Sendetag für drei Monate in der ZDF Mediathek verfügbar.

Gerade erst haben die beiden ihren eigenen YouTube-Kanal ins Leben gerufen. Statt sich mit aufdringlichen Paparazzi herumzuschlagen, senden die Herzogin und der Herzog von Cambridge aus dem eigenen Wohnzimmer und legen damit auch die Inhalte fest, die ihnen wichtig sind: Familie, Umweltschutz und die Unterstützung sozial Benachteiligter.

Mit dieser Agenda setzen sie auf Altbewährtes. Schon die Eltern und Großeltern der jetzigen Queen Elizabeth II. versuchten, der Nation ein bodenständiges Image zu vermitteln. „Wir sind wie ihr“ hat sich als Erfolgsrezept für die britische Monarchie erwiesen.

Nun ist es an der Herzogin von Cambridge und ihrem Ehemann William zu zeigen, wie sie positiv im Gespräch bleiben und der Krone Gewicht verleihen – mit einer hausgemachten PR-Strategie, die sie bodenständig und gleichzeitig glamourös erscheinen lässt.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ZDF, Chris Jackson, Getty Images