Lale-Marie Walter moderiert das Wetter bei „Welt“

Lale-Marie Walter moderiert das Wetter bei "Welt"
Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Am gestrigen Mittwoch startete Lale-Marie Walter im TV als neue Wettermoderatorin für den Nachrichtensender „Welt“.

Die 27-jährige Hamburgerin ergänzt damit das Team um den Meteorologen Alexander Hildebrandt und die Wettermoderatorinnen Miriam Pede und Maira Rothe.

Anzeige

Die studierte Medienmanagerin war bereits in verschiedenen Bereichen der Branche tätig.

Sie arbeitete als Schauspielerin, Sprecherin, Model, Moderatorin, Redakteurin und war zuletzt Filmproduzentin in Berlin.

Zuvor lebte Lale-Marie Walter in Metropolen wie Kapstadt, Shanghai und London.

Lale-Marie Walter sagt: „Ich freue mich sehr, Teil des Teams zu werden und dem ‚Welt‘ Publikum zukünftig das Wetter präsentieren zu dürfen.“

Sie meint: „Ich moderiere manchmal mit einem Augenzwinkern, aber hoffentlich immer auf den Punkt.“

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: WeltN24 GmbH, Claudius Pflug