„Let’s Dance“ 2022: Diese Tänzer*innen bringen die Promis in Schwung

"Let's Dance" 2022: Diese Tänzer*innen bringen die Promis in Schwung

Auf dem Foto: Ekaterina Leonova, Massimo Sinató und Isabel Edvardsson.

Wenn „Let’s Dance“ am 18. Februar 2022 um 20.15 Uhr mit der Kennenlern-Show die neue Tanzsaison eröffnet, möchten diese Tänzer*innen das Parkett zurückerobern.

Anzeige

Denn Ekaterina Leonova, Isabel Edvardsson und Massimo Sinató sind in der 15. Staffel wieder mit am Start – und werden alles geben, um ihre*n prominente’n Tanzpartner*in zum „Dancing Star 2022“ zu trainieren.

Das sind die 14 Profitänzer*innen von „Let’s Dance“ 2022:

– Christina Luft
– Ekaterina Leonova
– Isabel Edvardsson
– Kathrin Menzinger
– Malika Dzumaev
– Patricija Ionel (ehem. Belousova)
– Renata Lusin
– Andrzej Cibis
– Christian Polanc
– Evgeny Vinokurov
– Massimo Sinató
– Vadim Garbuzov
– Valentin Lusin
– Zsolt Sándor Cseke

Als Promis mit dabei sind Michelle, Hardy Krüger Jr., Cheyenne Ochsenknecht, Timur Ülker, Sarah Mangione, Mathias Mester, Caroline Bosbach, Amira Pocher, Janin Ullmann, Bastian Bielendorfer, Riccardo Basile, René Casselly, Lilli zu Sayn-Wittgenstein-Berleburg und Mike Singer.

Wer von ihnen wird dann „Dancing Star 2022“? „Let’s Dance“ startet am Freitag, 18. Februar, 20.15 Uhr, wie gewohnt mit der großen Kennenlernshow in die neue Staffel.

Hier erfahren die 14 tanzwilligen Stars, mit welchem Profi sie in den nächsten Wochen oder gar Monaten übers Parkett wirbeln dürfen.

Victoria Swarovski und Daniel Hartwich führen erneut durch das Tanzduell der Stars – und die altbewährte Jury aus Joachim Llambi, Motsi Mabuse und Jorge González beurteilt die Performances.

Anzeige

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: RTL Television GmbH