Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Deutsches Sensations-Team – WM-Finale der Basketballer live im Free-TV

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Dieses Team beeindruckt nicht nur ganz Sport-Deutschland: Es ist der erste WM-Finaleinzug der deutschen Basketball-Nationalmannschaft!

Am morgigen Sonntag, 10. September 2023, 14.40 Uhr, ist das WM-Finale zwischen Deutschland und Serbien im ZDF zu sehen.



„Sportstudio Live“ geht ab 14.15 Uhr – direkt im Anschluss an den „ZDF-Fernsehgarten“ – auf Sendung.

Sven Voss moderiert, als Live-Kommentator ist Daniel Pinschower im Einsatz. Als Experte ist Basketballer Bastian Doreth dabei.

Sender-Sportchef Yorck Polus sagt: „Alle Zuschauer in Deutschland können den größten Erfolg der deutschen Basketball-Nationalmannschaft am Sonntag live im ZDF miterleben.“

Und weiter: „Wir freuen uns, diesen krönenden Abschluss der WM live zu übertragen. Möglich gemacht hat dies unter anderem die Kooperationsbereitschaft des Inhabers der deutschen Übertragungsrechte für die Basketball-WM.“

Im Halbfinale hatte sich das DBB-Team von Bundestrainer Gordon Herbert sensationell gegen den Topfavoriten aus den USA mit den NBA-Stars um Anthony Edwards durchgesetzt.

Bereits mit dem Halbfinaleinzug hatte sich Deutschland vorzeitig für Olympia 2024 in Paris qualifiziert.

Das ist der Sensations-Kader der Deutschen Basketball-Nationalmannschaft:

Isaac Bonga ➡️ FC Bayern München
Niels Giffey ➡️ FC Bayern München
Justus Hollatz ➡️ KK Cedevita Olimpija
David Krämer ➡️ Undacion Gran Canaria
Maodo Lo ➡️ Olimpia Milano
Andi Obst ➡️ FC Bayern München
Dennis Schröder ➡️ Toronto Raptors
Daniel Theis ➡️ Indiana Pacers
Johannes Thiemann ➡️ Alba Berlin
Johannes Voigtmann ➡️ Olimpia Milano
Franz Wagner ➡️ Orlando Magic
Moritz Wagner ➡️ Orlando Magic

Bei „Sportstudio Live“ im ZDF ist nun der krönende Abschluss des Turniers zu sehen, das in Japan, auf den Philippinen und in Indonesien ausgetragen wurde.

Über die Spiele der deutschen Basketball-Nationalmannschaft bei der laufenden WM berichtete das ZDF bisher in Zusammenfassungen und Nachrichtenbeiträgen auf den verschiedenen Ausspielwegen.

Die Deutsche Telekom ist Inhaber der Übertragungsrechte von der Basketball-WM für Deutschland und hat bisher sämtliche Spiele des Turniers übertragen.

Auch das Finale am Sonntag wird von MagentaSport live gezeigt.

Da bleibt nur noch zu sagen: Macht euch unsterblich – und holt den Titel!

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: viperagp, de.depositphotos.com

Jana Möller

Autorin bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media