Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

Steffen Thum begeistert mit dem Soundtrack zu „Stockholm Bloodbath“

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Auf dem Foto oben: Steffen Thum veröffentlichte seinen neuesten Soundtrack zum schwedischen Film „Stockholm Bloodbath“.

Der renommierte Komponist Steffen Thum zeigt nun seinen neuesten Meilenstein: den Soundtrack zum schwedischen Film „Stockholm Bloodbath“.



Mit einer beeindruckenden Karriere von über einem Jahrzehnt und mehr als 80 internationalen Projekten, darunter Blockbuster wie „Mission Impossible“, „Top Gun: Maverick“ und „The Crown“, hat sich Thum als einer der führenden Komponisten in der Welt der Film-, Fernseh-, Videospiele- und Werbemusik etabliert.

Die enge Zusammenarbeit mit Größen wie Hans Zimmer und Lorne Balfe sowie die Auszeichnung als bester Originalmusiker beim UK Motion Picture Festival 2020 für den Indie-Horrorfilm „Tribal – Get Out Alive“ haben Thum zu einem gefragten Namen in der Branche gemacht.

Neues Meisterwerk

Seine Beiträge zu bekannten Werken wie „Looking Up“ und „Crawl“ zeugen von seiner Fähigkeit, emotionale und packende musikalische Landschaften zu schaffen.

Der neueste Streich von Steffen Thum, der Soundtrack zu „Stockholm Bloodbath“, ist ein wahres Meisterwerk.

Dieser historisch inspirierte Actionfilm erzählt die fesselnde Geschichte zweier schwedischer Frauen, die im politischen Machtkampf zwischen Schweden und Dänemark im Jahr 1520 verstrickt sind.

Thum, der eng mit dem renommierten Regisseur Mikael Hafstrom zusammengearbeitet hat, erklärt, dass ihn der moderne und freche Stil des Historienfilms von Anfang an fasziniert hat.

Video: Revenge (Main Theme) – „Stockholm Bloodbath“ – Orchestra Recording – Steffen Thum

Der Soundtrack beeindruckt durch eine faszinierende Mischung aus epischen Orchesterklängen, rockigen Gitarren, Schlagzeug und verfremdeten Gesangsstimmen, angereichert mit Elementen der traditionellen nordischen Folklore.

Herausragende Kompositionen

„Jedes Projekt ist eine neue Reise, und ‚Stockholm Bloodbath‘ gab mir die Möglichkeit, Musik zu schreiben, die dem Historien-Genre einen neuen, ungewöhnlichen Anstrich verleiht“, sagt Thum über seine neueste Arbeit.

Titel wie „Blodsystrar“ und „Didrik and the Boys“ zeichnen sich durch eine moderne, freche Produktion aus, deren Einflüsse von „Velvet Underground“ bis „Nine Inch Nails“ reichen.

Das Ergebnis ist nicht nur ein Soundtrack, sondern ein immersives Erlebnis, das die Zuschauer in die Tiefe der Filmgeschichte zieht und dabei immer wieder neue Akzente setzt.

Mit „Stockholm Bloodbath“ setzt Steffen Thum seinen beeindruckenden Lauf in der Welt der Filmmusik fort und beweist erneut, warum sein Name in Hollywood und darüber hinaus ein Synonym für herausragende musikalische Kompositionen ist…

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: Steffen Thum, macheete

Jan-Christopher Sierks

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media