<script>

eBay rettet das Weltmeister-Tor aus Rio

eBay rettet das Weltmeister-Tor aus Rio

– Der Online-Marktplatz holt das Siegtor des Finales 2014 aus dem Maracanã-Stadion nach Deutschland
– Erstes Ziel ist die Fanmeile zur Fußball-WM in Berlin
– Nach der Weltmeisterschaft kann das Tor bei eBay für einen wohltätigen Zweck ersteigert werden

Der Online-Marktplatz eBay holt unter dem Motto „Jubelsommer“ das Siegtor aus dem Finale der Fußballweltmeisterschaft 2014 nach Deutschland – zu seinen Fans.

Die 113. Minute, das Siegtor aus dem Fußballendspiel der Weltmeisterschaft im Jahr 2014. Ein magischer, emotionaler Moment, fest in den Köpfen jedes Fußballfans in Deutschland verankert. Doch das Tor, in dessen Netz vor vier Jahren das Finale entschieden wurde, verstaubt seitdem in einer dunklen Kammer in den Katakomben des Maracanã-Stadions in Rio de Janeiro. Jetzt rettet eBay das Tor – und holt es nach Deutschland.

„Das Siegtor im WM-Finale 2014 – wir alle haben es gefeiert, jeder von uns weiß, wo er war, als das entscheidende Tor fiel. Diesen Augenblick deutscher Fußballgeschichte wollen wir für jeden Fan erlebbar machen. Deswegen bringen wir das Tor nach Hause – zu seinen 80 Millionen Fans in Deutschland und auf die Berliner Fanmeile“, so Sascha Eisenschink, Social Media Marketing Manager eBay Deutschland.

Fußballgeschichte erleben
Fans können die Rettungsaktion auf den sozialen Kanälen des Online-Marktplatzes nacherleben (https://www.facebook.com/ebay.de/), ab dem 17. Juni steht das Tor dann zu allen deutschen Vorrundenspielen auf der Berliner Fanmeile. Fußballbegeisterte können dort die entscheidende Szene des Finales nachspielen und sich mit dem Tor fotografieren.

Das Finale im Weltmeister-Tor von 2014 schauen
Während der Vorrunde verlost eBay über soziale Netzwerke das Tor für den Finaltag – so kann der Gewinner mit dem Tor das diesjährige Finale sehen. Eine Finalpartyausstattung für Familie und Freunde ist ebenfalls Teil des Gewinns. Alle Personen, die bis zum letzten Vorrundenspiel ein Foto oder ein Video mit dem Hashtag #Jubelsommer auf Facebook oder Instagram posten sowie ihren Wunsch, wo das Tor zum Finale stehen soll und eine Begründung, warum sie gewinnen wollen, nehmen automatisch an der Verlosung teil. Der Gewinner wird nach der Vorrunde ausgewählt.

Das unvergessliche Tor ersteigern: Auktion für wohltätigen Zweck
Nach dem Ende der Weltmeisterschaft in Russland wird das Tor bei eBay für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös fließt zu 100 Prozent an die Kinderhilfsorganisation BILD hilft e.V. „Ein Herz für Kinder“, zweckgebunden für Projekte in Brasilien.

Der Film zur Aktion ist bei eBay Facebook und bei eBay YouTube zu sehen.

Diese Meldung sowie hochauflösendes Bildmaterial können Sie hier downloaden.
Alle Infos finden Sie auch im 
eBay Pressecenter.

Über eBay
eBay Inc. (NASDAQ: EBAY) ist ein global führendes Unternehmen im Bereich Handel. Die zum Unternehmen gehörenden Plattformen eBay, StubHub sowie eBay Classifieds verbinden Millionen Käufer und Verkäufer auf der ganzen Welt und schaffen durch ‚Connected Commerce‘ wirtschaftliche Chancen und neue Möglichkeiten für alle. eBay wurde 1995 in San Jose, Kalifornien, gegründet und ist heute einer der weltweit größten und lebendigsten Marktplätze mit einem Angebot von einer einzigartigen Breite und Tiefe. Im Jahr 2017 wurden auf dem eBay-Marktplatz Waren im Wert von 84 Milliarden US-Dollar gehandelt. Mehr Informationen über das Unternehmen und die zu ihm gehörenden Marken sind zu finden unter presse.ebay.de sowie ebayinc.com.

Weitere Informationen erhalten Sie:

Marita Wünsch | eBay Group Services GmbH | Unternehmenskommunikation
Albert-Einstein-Ring 2-6, 14532 Europarc Dreilinden
Tel: +49 (0)30. 8019. 5381 | E-Mail: presse@ebay.de

Auf der Website: presse.ebay.de

Daniel Impertro | achtung! GmbH | Junior Account Manager
Straßenbahnring 3, 20251 Hamburg
Tel: +49 (0)40. 450210.617 | E-Mail: daniel.impertro@achtung.de

Foto: eBay