<script>

Auszeichnung für Dunja Hayali in Hamburg

Dunja Hayali bekommt den Sonderpreis der Jury des Robert Geisendörfer Preises 2016 verliehen. Die Journalistin und Moderatorin des „ZDF Morgenmagazins“ wird damit für ihre mediale Arbeit gewürdigt.

Die Jury beeindruckte bei der Auswahl des bekannten TV Gesichts, dass Dunja Hayali in schwieriger Lage täglich Gesicht und Haltung zeigt.

Dunja Hayali
Dunja Hayali

Der originale Wortlaut: „Die Jury würdigt Dunja Hayali für die Beharrlichkeit, mit der sie ihre eigene öffentliche Persona in den Dienst einer offenen, nie teilnahmslosen Gesprächskultur stellt.“

Und weiter heißt es: „Dass sie sich dabei auch direkt mit Menschen auseinandersetzt, die zuvor ihre Arbeit oder gar sie persönlich verunglimpft haben, und dabei immer die nötige journalistische Distanz wahrt, hat die Jury beeindruckt und überzeugt.“

Seit 1983 wird der Robert Geisendörfer Preis im Gedenken an den christlichen Publizisten verliehen. Die Verleihung des Medienpreises findet am 12. Oktober 2016 im Rahmen des 4. Evangelischen Medienkongresses beim NDR in Hamburg statt.

Foto: © ZDF, Svea Pietschmann / Web: zdf.de/zdfdonnerstalk