<script>

Glanz und Glamour im ZDF

Filmische Extravaganz aus der Lagunenstadt und luxuriöse Hipness aus der Grachtenmetropole nehmen die ZDF-Magazine „Leute heute“ und „hallo deutschland“ in zwei Sonderausgaben in den Blick.

Zunächst berichtet am Montag, 5. September 2016, 17.45 Uhr, Karen Webb in einem „Leute heute spezial“ von den 73. Filmfestspielen in Venedig. Am Dienstag, 6. September 2016, 17.10 Uhr, folgt eine „hallo deutschland mondän“-Reportage über „Amsterdam – die hippe Metropole“.

Karen Webb
Karen Webb

Noch bis zum 10. September 2016 will die Biennale in Venedig erneut beweisen, dass sie nicht nur eines der ältesten, sondern auch eines der schönsten Filmfestivals ist. „Leute heute“-Moderatorin Karen Webb nimmt die Zuschauer mit in die venezianische Kulisse, trifft die Stars vor Ort und fängt das einzigartige Lebensgefühl ein, wenn der Glamour der Filmfestspiele in die Lagune einzieht.

Welcher Glamour sich in der größten Grachtenstadt im Königreich der Niederlande entwickelt, zeigt am Tag darauf „hallo deutschland mondän!“. Die Reportage von Jessica Martin und Oliver Koytek beleuchtet, inwiefern in Amsterdam die Grenzen zwischen Big Business und Kunstszene fließend sind.

Foto: ZDF, Jens Hartmann