<script>

Das neue Ostsee-Magazin 2019 ist erhältlich

Das neue Ostsee-Magazin 2019 ist erhältlich

Wer bereits jetzt vom nächsten Urlaub träumt, kann ab sofort das neue Ostsee Magazin bestellen. Auf 122 abwechslungsreichen Seiten „reisen“ Leserinnen und Leser durch die Küstenorte zwischen Glücksburg und Travemünde sowie der Holsteinischen Schweiz. Die Themen reichen in diesem Jahr von entspannten Stunden in den Beach-Lounges und Strandbars über Wassersport wie Stand Up-Paddeln bis hin zu den besten Fischbrötchen und deren Verkaufsstellen an der Ostsee Schleswig-Holstein.

Auch die Aktivitäten in der „winterschönen“ Zeit spielen erneut eine wichtige Rolle: Hier stehen unter anderem Durchpusten auf der Seebrücke, wärmende Wellness-Momente mit Meerblick oder kulinarische Sterne-Genüsse auf dem Programm. Küsten-Fans bekommen so einen umfangreichen Überblick über die Urlaubsmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit und erhalten wertvolle Tipps von Einheimischen.

Anzeige

Das Ostsee-Magazin 2019 ist als Heft, Online-Blätterkatalog oder Download unter ostseemagazin.sh erhältlich. Bestellungen per Telefon sind unter der Rufnummer 04503-88 85 25 möglich. Es wird herausgegeben vom Ostsee-Holstein-Tourismus e. V. (OHT).

Ostsee-Magazin 2019
Ostsee-Magazin 2019

„Die Auswahl der Themen spiegelt die moderne Seite der Region wieder und zeigt den Leserinnen und Lesern ein frisches Gesicht. Das Magazin konzentriert sich dabei auf unser neues Leitbild ‚die Ostsee ist unbeschwertes Leben‘ und Erlebnisse, die genau dieses Gefühl widerspiegeln. Das wollen wir unseren Gästen auch zu Hause vermitteln und sie zu einer Reise inspirieren“, sagt Katja Lauritzen, Geschäftsführerin des OHT.

So präsentiert das Heft in stimmungsvollen Bildern und Reportagen die Ferienorte und birgt reichlich Lesestoff in der dunklen Jahreszeit: Leserinnen und Leser „unternehmen“ beispielsweise Radtouren mit Ostsee- oder Seeblick, „spazieren“ an den wilden Steilküsten entlang oder gehen auf einen Streifzug mit dem Wohnmobil.

Zwei Originale aus der Region geben als „Küstenköpfe“ einen Einblick in ihre Arbeit bei den Seenotrettern sowie in einer Fischräucherei, während Familien Ausflugsideen für Groß und Klein erhalten.

Der umfangreiche Serviceteil liefert darüber hinaus Adressen der Touristinformationen, Veranstaltungstipps von Januar bis Dezember sowie Wissenswertes aus den einzelnen Urlaubsorten.

„Wir freuen uns, dass wir als ‚Einheimische‘ unseren Gästen auch 2019 wieder ein authentisches, norddeutsches Produkt präsentieren können“, sagt Sven Muchow von der herausgebenden Balticum Verlagsgesellschaft. „Alles ‚made in Schleswig-Holstein‘, die konzeptionelle, redaktionelle und grafische Umsetzung ebenso wie Vermarktung und Druck. Selbst das Papier ist umweltfreundlich und ‚von hier‘.“

Das Ostsee-Magazin erscheint in einer Auflage von 120.000 Stück und ist bundesweit unter anderem im Bahnhofsbuchhandel erhältlich. Der Hauptanteil wird allerdings in Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hamburg –  den Quellmärkten der Gäste – vertrieben.

Das Team des Ostsee Magazins 2019: <br>Vorne v.l.n.r.: Julia Prange, Katja Lauritzen (OHT), Ulrike Pech (Ulrike Pech Kommunikation) <br>Hinten v.l.n.r.: Constanze von Rauschenbach (Rauschenbach Design), Michael Scheil, Wiebke Staschik, Sven Muchow (Balticum Verlagsgesellschaft), Oliver Franke
Das Team des Ostsee Magazins 2019:
Vorne v.l.n.r.: Julia Prange, Katja Lauritzen (OHT), Ulrike Pech (Ulrike Pech Kommunikation)
Hinten v.l.n.r.: Constanze von Rauschenbach (Rauschenbach Design), Michael Scheil, Wiebke Staschik, Sven Muchow (Balticum Verlagsgesellschaft), Oliver Franke

Die Verteilung erfolgt unter anderem über Kooperationen mit Wirtschaftspartnern, dem Lesezirkel sowie Messen und Promotions. Darüber hinaus liegen die Hefte in den einzelnen Ferienorten aus.

Weitere Informationen zu einem Urlaub an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins erhalten Interessierte online unter ostsee-schleswig-holstein.de sowie telefonisch beim Ostsee-Holstein-Tourismus e.V. unter 04503 88 85 25.

Direkter Link zum Magazin: scribd.com/book/391571162/Ostsee-Magazin-2019

⟹ Folgen Sie Updates von @PRAgentMedia bei Twitter, Pinterest oder Facebook.

Fotos: © www.ostsee-schleswig-holstein.de, Oliver Franke