Im Bücherregal: Lokal, digital und unschlagbar

Im Bücherregal: Lokal, digital und unschlagbar

Die Erkenntnisse aus hunderten von Vorträgen und Präsentationen des Autors Patrick Hünemohr sowie Erfahrungen aus mehr als 5.000 Digitalprojekten der Kölner Greven Unternehmensgruppe werden im Buch „Lokal Digital Unschlagbar“ als integrierte Handlungsanleitung zur Stärkung der Zukunftsfähigkeit von Unternehmen vor Ort vorgestellt.

In diesem Buch geht es um den digitalen Erfolg lokaler Unternehmen. Firmen, die Kunden in der Region eigentlich kennen müssten, aber online nicht hinreichend präsent sind, um in deren digitalen Leben stattzufinden.

Anzeige

Aktuell hat die Coronakrise digitale Versäumnisse insbesondere kleiner lokaler Unternehmen gnadenlos aufgedeckt. Mit einem Schlag waren viele stationäre Unternehmen ihres strategischen Vorteils einer guten Lage beraubt, die Wahrnehmung beim Kunden reduzierte sich auf die digitale Präsenz.

Patrick Hünemohr | Lokal Digital Unschlagbar Wie Sie Ihr Unternehmen mit digitalem Marketing vor Ort an die Spitze führen 256 Seiten | ISBN 978-3-7743-0931-9 | 20,- Euro
Patrick Hünemohr | Lokal Digital Unschlagbar
Wie Sie Ihr Unternehmen mit digitalem Marketing vor Ort an die Spitze führen
256 Seiten | ISBN 978-3-7743-0931-9 | 20,- Euro

Dieses Buch soll Unternehmer auf ihrem Weg zum Erfolg beim lokalen digitalen Marketing inspirieren und begleiten. Konkrete und direkt umsetzbare Methoden mit praktischem Nutzwert stehen im Vordergrund.

Ohne Buzzwords, ohne künstliche Aufgeregtheit und ohne Spezialwissen in Technik oder Marketing vorauszusetzen, zeigt der Autor anhand zahlreicher Beispiele leicht handhabbare Werkzeuge und Checklisten für Unternehmer, die lokal sowie digital etwas erreichen wollen.

Das Buch erscheint im Greven Verlag Köln und ist seit dem 19. September 2020 erhältlich.

Auch Digitalprofis werden bei den Themen wie Suchmaschinenoptimierung, Contentmarketing und Messengermarketing den einen oder anderen nachdenkenswerten Tipp finden, was wirklich wichtig ist.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.
Tipps für die Redaktion? Schreiben Sie bei WhatsApp oder via E-Mail.

© Fotos: Patrick Hünemohr, Greven Verlag Köln