Promis unter Palmen in Sat.1

Promis unter Palmen in Sat.1

Welcher Promi geht für Geld an seine Grenzen? In der neuen Sat.1-Realityshow „Promis unter Palmen“ – ab Mittwoch, 25. März 2020, 20:15 Uhr – sind zehn besonders extrovertierte Prominente „full of Energy“, teilen sich eine prachtvolle Villa am Palmenstrand in Thailand und werden mit allen Facetten des Zusammenlebens konfrontiert.

Die spitzeste Zunge der Nation, Désirée Nick, „Richter Gnadenlos“ Ronald Schill, der ehrgeizige Bastian Yotta, die schonungslose Claudia Obert, die amazing Sächsin und „Promi Big Brother“-Gewinnerin 2019 Janine Pink, ihr Ex-Herzensbrecher Tobias Wegener, Rosenliebhaberin Carina Spack, Schlagersänger Ennesto Monté, die anspruchsvolle „Prinzessin“ Eva Benetatou und der Paradiesvogel Matthias Mangiapane müssen an ihre Grenzen gehen – mental und physisch.

Anzeige

Keine/r kann sich sicher sein, mit wem sie/er als nächstes gemeinsam im Team kooperieren muss. In jeder Sendung ergeben sich neue Machtverhältnisse und Teamkonstellationen. Am Ende ist jeder ein Einzelkämpfer mit nur einem Ziel – den Gewinn von 100.000 Euro und den Ruhm als Sieger mit nach Hause zu nehmen.

Désirée Nick: „Es gibt keine Zeit zu verlieren, denn ich habe einen Ruf zu verlieren. Unter diesem Aspekt muss ich von Anfang an auf 150 Prozent gehen.“

„Promis unter Palmen“ kommt mit sechs Folgen und wurde von Endemol Shine Germany produziert.

Sowohl auf sat1.de als auch auf den Social-Media-Plattformen des Senders wird die Show umfangreich begleitet. Auf IGTV wird YouTuberin Raffa („Raffas Plastic Life“) in ihrer Show „Raffas Recap“ die Geschehnisse aus der Villa Revue passieren lassen und spitzzüngig kommentieren.

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia bei LinkedIn, Flipboard, Pinterest, Twitter oder Facebook folgen.

© Foto: SAT.1, Richard Hübner

Themen: , ,