Ab November: „Her Story“ mit Dunja Hayali bei Sky

Ab November: "Her Story" mit Dunja Hayali bei Sky

Dunja Hayali gehört zu Deutschlands besten Journalistinnen, ist Moderatorin, Reporterin und vor allem eine Kämpferin.

In „Her Story“ nimmt sie die Zuschauer*innen mit in ihren beruflichen und privaten Alltag.


Ob um fünf Uhr morgens gemeinsam mit ihrem Kollegen und guten Freund Mitri Sirin live im ZDF Morgenmagazin, bei einer Lesung zusammen mit Philipp Lahm in München oder gemeinsam mit Anchorman und Wegbegleiter Claus Kleber.

Ihre journalistische Arbeit, aber auch Hayali selbst, werden auch von einem erschütternden Ausmaß an Hass begleitet.

Bei einer großen Anti-Corona Demonstration in Berlin sucht sie immer wieder mutig den Dialog. Zur Sicherheit werden sie und das gesamte Kamerateam von Personenschützern begleitet – bis die Situation eskaliert.

Auch im privaten Rahmen schlagen ihr in zahllosen Hassbriefen die Frauenfeindlichkeit, Rassismus und Gewaltandrohungen entgegen.

Die 60-minütige Dokumentation, produziert von DEF Media, ist ab 11. November exklusiv bei Sky Documentaries, Sky Ticket sowie auch auf Abruf über Sky Q zu sehen.

Sie stellt sich diesem Hass jeden Tag aufs Neue und lässt sich davon nicht kleinkriegen. Hayalis nie enden wollende Lebensfreude, ihre Passion für den Journalismus, ihre Freunde sowie Familie und Hündin Wilma helfen ihr dabei.

Das Sky Original zeigt eine entschlossene, aufrichtige und herzliche Frau, die Anfeindungen nicht einfach so stehen lassen kann und für das, was sie denkt und tut mit einer unbändigen Energie einsteht und entschlossen kämpft.

Dunja Hayali meint: „Die Produktion war auch deshalb etwas Besonderes, da sie ein Jahr an Ausnahmezustand und in meinem Fall die Entschleunigung und das Ausgebremstsein begleitet hat.“

Sie sagt: „Nichts hat so stattgefunden, wie es gedacht und geplant war. Diese Dokumentation zeigt damit Einblicke, die es ohne Corona nicht gegeben hätte.“

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Sky Deutschland