Juliane Eßling wird neue Sat.1-Chefredakteurin

Juliane Eßling wird neue Sat.1-Chefredakteurin

Ein wichtiger Schritt in eine Zukunft mit mehr und mit neuem Journalismus. Juliane Eßling (45) wird zum 1. Juli 2021 neue Sat.1-Chefredakteurin.

In dieser Funktion verantwortet sie unter anderem das erfolgreichste Frühstücksfernsehen Deutschlands, das Reporter-Magazin „akte“ und diverse Reportage-Reihen wie zum Beispiel „Spiegel TV Reportage“ und „Die Sat.1 Reportage“.

Anzeige

In den vergangenen Jahren hat Juliane Eßling erfolgreich als stellvertretende Chefredakteurin der Zentralredaktion der Mediengruppe RTL gearbeitet.

Juliane Eßling folgt bei Sat.1 auf Sven Pietsch, der seit 2019 – zusätzlich zu seinen Aufgaben als Seven.One Entertainment-Chefredakteur – auch kommissarisch Chefredakteur war.

Juliane Eßling berichtet in Zukunft genauso wie ProSieben-Chefredakteur Stefan Vaupel an Sven Pietsch, der als übergreifender Chefredakteur auch die neue News-Redaktion der Seven.One Entertainment Group aufbaut.

Sie sagt: „Mein Herz schlägt für echte, gut recherchierte und gerne auch investigative Geschichten. Als Journalistin ist es meine Leidenschaft, Menschen mit spannenden Magazinen und Reportagen gleichermaßen zu informieren und zu unterhalten.“

Und weiter meint sie: „Ich freue mich riesig, bei Sat.1 mit einem tollen Team die großen Programm-Marken weiter auszubauen und neue Ideen umzusetzen.“

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: Seven.One Entertainment Group, Juliane Eßling

Themen: , , ,