Fernsehfilm der Woche: „Eine riskante Entscheidung“ mit Lisa Maria Potthoff

Fernsehfilm der Woche: "Eine riskante Entscheidung" mit Lisa Maria Potthoff

Auf dem Foto: Julia (Lisa M. Potthoff) läuft aus dem Haus und schlägt die Aktivisten in die Flucht. Auf der Straße angekommen, bekommt sie plötzlich einen Farbbeutel mit roter Farbe ins Gesicht.

Als bei der achtjährigen Emily (Jasmin Kraze) die bislang unheilbare Krankheit Kinderdemenz diagnostiziert wird, fordern ihre Eltern von Dr. Julia Schemmel (Lisa Maria Potthoff), Vorstandsvorsitzende eines Pharmaunternehmens, die vorzeitige Herausgabe eines noch nicht marktreifen Medikaments.

Anzeige

Das Drama „Eine riskante Entscheidung“ zeigt das ZDF am Montag, 21. Februar 2022, 20.15 Uhr.

Auf Basis einer wahren Geschichte entwickelte Autor Jörg Tensing das Drehbuch, nachdem Elmar Fischer Regie führte.

Vater Michael Wagner (Christian Erdmann) findet heraus, dass das kleine Berliner Pharmaunternehmen Berner & Braun an einem Heilmittel forscht, das in Asien bereits an Menschen getestet wurde und angeblich den Verlauf der Krankheit verlangsamen, möglicherweise sogar stoppen soll.

Von Dr. Julia Schemmel, der neuen CEO von Berner & Braun, fordern die Wagners daher eine Studie auch für deutsche Kinder sowie einen sogenannten compassionate use, die Herausgabe des noch nicht marktreifen Medikaments.

In der ZDF Mediathek ist der Fernsehfilm der Woche bereits ab Montag, 14. Februar 2022, 10.00 Uhr, verfügbar.

Doch Dr. Schemmel soll das junge Unternehmen konsolidieren und die auf dem Sprung stehende Firma muss für jede Arznei Hunderte Millionen investieren – ein enormer Druck.

Im persönlichen Gespräch versucht sie, selbst noch ungewollt kinderlos, Nicole (Annika Blendl) und Michael Wagner die Risiken einer verfrühten Herausgabe des Medikaments zu erläutern.

Aber wie sollen die Eltern dafür Verständnis haben? Von der Begegnung mit den Wagners berührt, beginnt Dr. Schemmel nach einer Möglichkeit zu suchen, der Familie zu helfen und hat dennoch keine ruhige Minute mehr.

Vater Michael zettelt einen großen öffentlichen Aufstand an und scheut sich nicht, diesem bösen Pharma-Konzern ein Gesicht zu geben und die Vorstandsvorsitzende auch persönlich anzugreifen…

Anzeige

News verpasst? Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

© Foto: ZDF, Volker Roloff