Media News – aktuelle Neuigkeiten aus der Medienbranche und Pressemeldungen

News

„Avatar“ räumt massiv im Heimkino ab

Artikel anhören:
Voiced by Amazon Polly

Auf dem Foto oben: Regisseur James Cameron bei einer Pressekonferenz zu „Avatar“.

„Avatar: The Way of Water“ war der alles überragende Heimkino-Hit im vergangenen Jahr.



Der zweite Teil von James Camerons Science-Fiction-Reihe erobert nicht nur die Spitze der offiziellen deutschen DVD- und Blu-ray-Jahrescharts 2023, ermittelt von GfK Entertainment, sondern besteigt auch den Thron im Bereich Electronic-Sell-Through (EST).

Gute Voraussetzungen also für die Sequels drei bis fünf, die in den kommenden Jahren erscheinen sollen.

Heimkino-Highlights

Profikiller „John Wick“ ist bereits bei Kapitel vier angekommen – und ballert sich im Segment Transactional-Video-on-Demand (TVoD) ganz nach oben. Zusätzlich winkt die Blu-ray- und EST-Silbermedaille.

Auch Videospielikone Mario hatte 2023 viele Fans: „Der Super Mario Bros. Film“ springt auf die Positionen zwei (DVD, TVoD), drei (EST) und vier (Blu-ray).

Der Action-Kracher „Fast & Furious 10“ schließlich konnte bei den physischen Formaten besonders überzeugen und holt DVD- und Blu-ray- Bronze.

Grundlage der Video-Jahrescharts sind die Verkaufsdaten für den Zeitraum KW 01 bis  52 in 2023.

Die offiziellen deutschen DVD- und Blu-ray-Charts werden von GfK Entertainment auf wöchentlicher Basis ermittelt. Sie basieren auf einer lokalen Marktabdeckung von 85 Prozent.

Hintergrund

Die von GfK Entertainment erstellten Digital Video Charts sind die deutschlandweit ersten plattformübergreifenden, auf den direkten Transaktionen basierenden digitalen Verkaufs- bzw. Verleih-Video-Charts.

Grundlage bilden die wöchentlichen Nutzungsdaten der Kanäle Electronic-Sell-Through (EST) – gekaufte digitale Titel – bzw. Transactional-Video-on-Demand (TVoD) – bei einem Internetservice geliehene digitale Inhalte.

Die Daten werden von Leonine, Lionsgate, MGM, Paramount, Sony Pictures, StudioCanal, Universal, Walt Disney und Warner Bros. bereitgestellt.

Kostenlose Nachrichten? ➡️ Ja, so können Sie PR Agent auf einen Kaffee einladen...

News verpasst? Tägliche Updates in Social Media unter @PRAgentMedia.

PR Agent / © Foto: ChinaImages, de.depositphotos.com

Jan-Christopher Sierks

Autor bei PR Agent | Redaktion: team@pr-agent.media