„Nordlichter“: Drehstart für neue Staffel

"Nordlichter": Drehstart für neue Staffel

Die Nachwuchs-Filmreihe „Nordlichter“ geht weiter – und der Dreh für den ersten 90-Minüter der neuen Staffel steht kurz vor dem Start: In Hamburg-Wilhelmsburg und Lüneburg setzt der junge Regisseur Ali Hakim bis zum 27. September den Liebesfilm „#bonnie&bonnie“ in Szene. Gemeinsam mit Maike Rasch schrieb er auch das Drehbuch.

„Nordlichter“ ist das gemeinsame Förderprogramm von NDR, Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein (FFHSH) und nordmedia – Film- und Mediengesellschaft Niedersachsen/Bremen. Die Beiträge der neuen Staffel haben das Thema „Liebe“, nachdem sich die ersten drei Staffeln den Genres „Komödie“ und „Mystery“ widmeten. Die neuen „Nordlichter“-Filme sind voraussichtlich im kommenden Jahr im NDR Fernsehen zu sehen.

Anzeige

„#bonnie&bonnie“ erzählt von der in Hamburg-Wilhelmsburg aufgewachsenen Albanerin Yara (Emma Drogunova) und der unerschrockenen Kiki (Sarah Mahita). Die beiden Teenager führen eine Liebesbeziehung. Doch niemand darf davon wissen, auch nicht Yaras Wilhelmsburger Clique.

Während Yara in der Beziehung eine ganz neue, bislang ungekannte Freiheit entdeckt, erlebt Kiki das erste Mal das Gefühl der Zugehörigkeit. Doch irgendwann reichen den beiden die Treffen an romantischen, aber versteckten Orten und die knappe Zeit miteinander nicht mehr …

Zu den weiteren Darstellerinnen und Darstellern gehören Slavko Popadic, Kasem Hoxha, Emma Torner, Miguel Ribeiro Da Saude und Milena Tscharntke. Die Produzenten sind Michael Eckelt und Johannes Jancke (Riva Filmproduktion GmbH), Kamera: Rodja Kükenthal. Die Redaktion haben Daniela Mussgiller und Mara Neuber.

Der mit dem „Nordlichter“-Programm geförderte Autor und Regisseur Ali Hakim (33) wurde in Kabul geboren und wuchs in Hamburg-Wilhelmsburg auf. Seit 2011 hat er eine eigene Filmproduktion namens „let’s be awesome“. 2014 hatte sein in Afghanistan gedrehter Film „Taweez – Der Talismanschreiber“ Premiere auf dem Golden Apricot Festival in Armenien, danach ging er weltweit auf Tour.

Der von Ali Hakim produzierte Animationsfilm „The Round“ ist gerade fertig und wird demnächst in Busan/Südkorea uraufgeführt. Daneben arbeitet Hakim als Dozent für die Themen Storytelling, Exposé & Dramaturgie beim Journalistenverband DJV. „#bonnie&bonnie“ ist sein erster Langfilm.

Das NDR Fernsehen zeigt die Mystery-Filme der 3. „Nordlichter“-Staffel vom 25. Oktober an.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

Foto: NDR Norddeutscher Rundfunk, Rivafilm

Themen: , , , , ,