Tatort: Drehstart für „Schande“

Tatort: Drehstart für "Schande"

In Stuttgart haben die Dreharbeiten zum neuesten Fall der Kommissare Lannert und Bootz begonnen. Gedreht wird bis zum 8. März 2018 in der Hauptstadt Baden-Württembergs und in Baden-Baden.

Wolfgang Stauch schrieb das Drehbuch zum Tatort namens „Schande“, in dem die Kommissare eine Altenpflegerin verdächtigen, Patienten umgebracht zu haben. Jens Wischnewski inszeniert dabei seinen ersten Tatort.

Anzeige

Mit dabei sind Richy Müller, Felix Klare, Katharina Marie Schubert, Lina Wendel, Jean-Luc Caputo, Marie Anne Fliegel, Felix Eitner, Julischka Eichel und Carolina Vera vor der Kamera sowie Falk Rockstroh, Harry Täschner, Christoph Bantzer und Hans Peter Hallwachs.

Ein Ausstrahlungstermin für den Stuttgarter Tatort mit dem Arbeitstitel „Schande“ ist aktuell noch nicht bekannt.

PR Agent als Leser*in unterstützen?Besuchen Sie unser Bezahlangebot.
News verpasst? Unser Tipp: Den Updates von @PRAgentMedia in Social Media folgen.

Foto: © SWR, Das Erste, Maor Waisburd

Themen: ,